fbpx Skip to content
AREE-verlag-logo-2014-weiss

Das Zauberwort

Unser Blog soll Sie zu Ideen inspirieren, Neues vermitteln und an Bekanntes erinnern

Das Zauberwort

Der "Gute Vorsatz" und seine Tücken.

Wenn wir uns vornehmen, etwas zu verändern oder auf neue Weise zu machen, klappt das oft nicht sofort oder der Erfolg hält nicht lange an. Das ist frustrierend und macht mutlos.
Auch richtig gute Vorsätze werden aus diesem Grund dann irgendwann aufgegeben.
Muss das so bleiben?

Wir haben da einen Vorschlag.

Wenn Sie bemerken, dass Sie denken „Ich schaff' es nicht“, halten Sie inne.  Fügen Sie dann ein Wort in den Gedanken ein: NOCH. Diese vier kleinen Buchstaben bewirken ungemein viel. Ich kann das noch nicht. Ich schaffe das noch nicht.

Beim Thema Essen könnte das so aussehen:

  • Ich esse noch die „falschen“ Sachen
  • Ich kaufe noch die „falschen“ Sachen ein
  • Ich esse noch zu oft nebenbei
  • Ich nasche noch zu oft
  • Ich esse noch zu schnell
  • Ich esse noch zu viel

Dieses kleine Wort lenkt Ihre Gedanken auf Möglichkeiten und Lösungswege, auf eine gute Zukunft. Was könnte motivierender sein?!

Probieren Sie es aus.

 

 

Schlank im Schlaraffenland Buch
elos_cover_persp_web_oH
Buch Impulse im Griff
DKGV-Figur
Scroll To Top