Selbstcoaching mit Büchern

Es gibt verschiedene Wege, wie man die eigenen Wunschziele zu Realität machen kann. Das Selbstcoaching mit Büchern und Kursen ist dazu eine sehr gute Möglichkeit.

Unsere Bücher können Sie nicht nur bei uns im Shop, sondern auch bei Amazon kaufen (siehe Link unter dem entsprechenden Buch), oder Sie rufen uns an oder schicken uns eine kurze Nachricht auf unserer Kontaktseite, wir melden uns dann bei Ihnen!

Eine geniale 'Technik' in drei Schritten:
Die AREE-Impuls-Balance® Methode

Angelika Röthgen und Ellen Eggers

IMPULSE IM GRIFF
Triumph über alte Essgewohnheiten

Oft sind es machtvolle Kauf- und Ess-Impulse, die  alle unsere guten Vorsätze zunichte  machen. Aber sind wir ihnen wirklich hilflos ausgeliefert?

Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie sich von der Macht solcher Impulse befreien können - für immer.

Schon beim Lesen des Buchs können Sie beginnen, die AREE-Impuls-Balance®-Methode  auf Ihre eigenen Themen anzuwenden. Genaue Anleitungen und Checklisten helfen Ihnen, sich die Methode vollständig zu eigen zu machen und die vielen kleinen Triumphe und Siege auf dem Weg halten Ihre Motivation frisch und lebendig.

Schritt für Schritt erwerben Sie eine neue, unverlierbare Kompetenz - dann können Sie endlich so essen, wie Sie es für gut und richtig halten!
IMPULSE IM GRIFF ist im September 2014 im AREE Neue Denkweisen Verlag und der Email-Begleitkurs zum Buch ist seit Oktober 2014 erhältlich.

Lesebuch mit vielen Anregungen -
ein "Wegbereiter" in Geschichten:

Ellen Eggers

SCHLANK IM SCHLARAFFENLAND
Neue Lösungen für ein altes Problem

Auf unterhaltsame und humorvolle Weise werden mit spannenden Fall-Geschichten, Träumen und „inneren Filmen“ unbewusste Prozesse verdeutlicht und neue Wege des Denkens und Handelns gebahnt.

Jede einzelne Geschichte enthält neue, oft überraschende Lösungsansätze, die sofort Anregungen für den eigenen Erfolgsweg geben.

... der etwas andere Ratgeber, der den Zugang zu einer neuen Art zu essen eröffnet!

3. Auflage Januar 2016 im  AREE Neue Denkweisen Verlag

Lese- und Arbeitsbuch
mit Spielkarten und "Tagebuch":

Angelika Röthgen und Ellen Eggers

EIN LEBEN OHNE SCHWEINEHUND
Wie Sie sich von Gewicht, schlechtem Gewissen und dem Stress mit dem Essen befreien

Wenn man es genau betrachtet, ist unser Glaube an die Macht des eigenen inneren Schweinehundes eine entscheidende Ursache dafür, dass wir mit unseren Vorhaben nicht weiter kommen.
In EIN LEBEN OHNE SCHWEINEHUND geht es darum, wie man ihn verschwinden lassen kann - denn solange wir denken, dass er stärker ist als wir und unsere Ziele, können wir unser Essverhalten nicht ändern.
Die Autorinnen zeigen in dem Buch mit integriertem 'Lernspiel' und Arbeitsheft, wie man durch einen ganz anderen Blick befreiende Gedanken und Sichtweisen entdecken und vertiefen kann. Statt des blockierenden Schweinehund-Denkens entsteht ein positives, kraftvolles "Innenklima", in dem sich Lösungsideen entwickeln können, durch die man zum eigenen Wunsch-Essverhalten finden - und auch auf Dauer dabei bleiben kann.

1. Auflage Juni 2011 im  AREE Neue Denkweisen Verlag